089 | 60 87 68-0

Kumpan Elektroroller

Inspiriert vom mediterran-leichten Leben der 50er Jahre wurde der Kumpanroller 1954 als Hommage an das klassische italienische Design gestaltet – und begeistert seit seiner Markteinführung viele, die leise, sparsam und umweltfreundlich unterwegs sein wollen. 

Grund dafür ist auch die in ihm verbaute Technik: Der Motor bringt den Gefährten locker auf 45 km/h, dank des Boost Modus’ zeitweise sogar auch auf 2800 Watt. Das Display erlaubt eine schicke und komfortable Anzeige der digitalen Instrumente.


Der 1954 ist ein kleines Platzwunder, denn nicht nur im verschließbaren Staufach unter der Sitzbank oder im offenen Handschuhfach lassen sich Handtaschen und andere Habseligkeiten verstauen.
Auch im 26 Liter-Topcase auf dem Gepäckträger sind alle Shopping-Erfolge gut aufgehoben. Der Stauraum besteht aus witterungsbeständigem Kunststoff, und ist in allen Lackfarben der Modellreihe erhältlich.
Der Kumpan Elektroroller zeichnet sich durch seine Wendigkeit, Dynamik, Eleganz und Technik aus. Wie gemacht für enge Gassen, aber auch für große Hauptstraßen und vor allem für alle, die es schick, schnell und einfach lieben.

Mit dem Kumpan 1954 fahren Sie kostengünstig. Mit 0,99 €* Stromkosten sind Sie 100 km unterwegs.

*Stand 2014

Hier können Sie sich das Kumpan-Datenblatt herunterladen.

Wir laden Sie recht herzlich zu einer unverbindlichen Probefahrt ein.

Für das Fahren eines Kumpan-Elektrorollers benötigen Sie folgenden Führerschein:

Gedrosselt auf 25 km/h ab 15 Jahren: Mofa-Prüfbescheinigung.
Bei einer Leistung bis 45 km/h ab 16 Jahren Klasse M oder A1 und ab 18 Jahren Klasse A oder B.

Für die Versicherung des Kumpan ist ein Moped-Kennzeichen erforderlich. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 40 € im Jahr. Der Kumpan ist zulassungs- und steuerfrei.