089 | 60 87 68-0

Lackschäden

Kleiner Schaden - großer Ärger?


Das muss nicht sein. Durch die Spot-Repair-Methode kann der Schaden schnell und preiswert repariert werden.

Mit Spot-Repair werden kleine bis mittlere Beschädigungen der Fahrzeuglackierung gezielt und punktuell instand gesetzt. Die Reparatur wird fast immer ohne Demontage der zu reparierenden Teile direkt am Fahrzeug durchgeführt. Spezielle Lack-Mischsysteme erlauben eine bestmögliche Annäherung an die Originalfarbe. Dadurch erreichen wir mit Spot-Repair eine möglichst perfekte Instandsetzung mit geringstem Aufwand. Lackiert wird mit umweltfreundlichen wasserlöslichen Lacken und einer speziellen Lackierpistole mit sogenannten Spot-Repair-Düsen (Größen von 0,8 bis 1,4 mm). Also, ärgern Sie sich nicht länger über Lackkratzer und Parkplatzschäden, kommen Sie vorbei, wir machen Ihnen ein individuelles Angebot. Und im Nu ist Ihr Auto wieder schön.

Lackschaden ausgeschliffen
Lackschaden grundiert
Lackschaden beilackiert

Dellen

Die meisten Dellen ohne Lackschäden, zum Beispiel bei einem Hagelschaden, lassen sich kostengünstig entfernen. Die hierbei verwendete Methode kommt also ohne Spachtelstellen, ohne Füllen, ohne Schleifen und ohne zu Lackieren aus. Das spart bares Geld. Die Delle wird von der Rückseite des Blechs mit Spezialwerkzeugen bearbeitet und wieder in die Ursprungsform gebracht.

Auch beschädigte Kunststoffstoßfänger können oft wieder aufbereitet werden.

Zeigen Sie uns Ihre Delle und wir machen Ihnen ein günstiges Angebot.